Gaestebuch            Philippinen            Reiseerinnerungen            HOME           Reise-Forum 

Muschel    Bohol           

Bohol, die zehntgrößte Insel der Philippinen, gehört zur Inselgruppe der Visayas. Hier machten wir unseren ersten Badeaufenthalt. Der Bohol Beach-Club eine wunderschöne paradiesisch angelegte Bungalowanlage auf der vorgelagerten Insel Panglao mit traumhaften Strand war für 5 Tage unsere Oase. Vorgelagerte Korallenriffe in allen möglichen schillernden Farben landen zum Schnorcheln ein, lediglich die giftigen Seeschlangen die es hier überall gibt, schmälern das Vergnügen. 

Strand am Bohol Beach Club  Bourgonvile

Durch wunderschöne Landschaft erreicht man die mysteriösen Chocolate-Hills, einer außergewöhnlichen Ansammlung von gleichförmigen Kalkstein-Hügeln, die während der Trockenzeit wie Schokoladentropfen aussehen. 

nach oben

Chocolate Hills   Chocolate Hills

Ein absoluter Höhepunkt für uns war die Fahrt mit einem Auslegerboot einen Fluss entlang. Die Menschen leben hier ohne Hektik in dieser Traumlandschaft. 

Bootsfahrt  Bootsfahrt

Bootsfahrt, vorbei an Palmen....  Bootsfahrt

nach oben

Bohol ist auch die Heimat der Tarsier, der kleinsten Affenart der Welt. Für uns sah er eher wie eine Maus mit Riesenaugen aus.

Tarsier, der kleinster Affe der Welt  Reisfelder

 

             

 

nach oben

Gaestebuch            Philippinen            Reiseerinnerungen            HOME           Reiseforum