Gaestebuch          Isaan        Thailand            Reiseerinnerungen            HOME           Reise-Forum

 

 


   Khon Kaen    

 

 

 

Khon Kaen, mit seinen ca. 150.000 Einwohnern ist nicht nur Hauptstadt der Provinz Khon Kaen, sondern auch  ein wichtiges Handelszentrum im Isaan. Die Stadt ist ca. 450 km von Bangkok entfernt.
Wir kamen allerdings mit unserem Mietwagen von Sukhothai und brauchten ca. 7 Stunden für die ca. 400 km lange Strecke. Die ersten 100 Kilometer ging es nur an Reisfeldern vorbei, so weit das Auge reicht. Dann ging es in steilen Kurven die Berge hoch. Gott sei Dank war die gesamte Strecke sehr gut ausgebaut und nicht viel  Verkehr, außerdem gibt es genügend Picnic- und Rastplätze wo die üblichen Leckereien angeboten werden.

(zum Vergroessern bitte Doppelklick!)

von Sukhothai nach Khon Kaen  -  zum Vergrössern bitte anklicken !!  von Sukhothai nach Khon Kaen  -  zum Vergrössern bitte anklicken !!  von Sukhothai nach Khon Kaen  -  zum Vergrössern bitte anklicken !!


Die letzten 100 Kilometer vor  Khon Kaen war es dann wieder flach und bequemer zu fahren. Unser Navi brachte uns sogar direkt zum Hotel, trotz mehrerer Umleitungen und  Baustellen.
Unser Hotel dann einfach ein Traum, genauso wie wir uns es vorgestellt hatten. Von unserem Zimmer im 18. Stock hatten  wir einen herrlichen Blick auf die Stadt und den See.

Khon Kaen  -  zum Vergrössern bitte anklicken !!  Khon Kaen  -  zum Vergrössern bitte anklicken !!

Wir blieben für 3 Nächte hier und konnten so in aller Ruhe alles erkunden. Besonders reizvoll ist der große See samt dazugehörigen Park wo  abends und an den Wochenenden die Garküchen und Verkaufstände alles nur erdenkliche anbieten. Die Stadt hat zwar wenig touristische Attraktionen dafür aber viel viel Leben.

Khon Kaen  -  zum Vergrössern bitte anklicken !!  Khon Kaen  -  zum Vergrössern bitte anklicken !!  Khon Kaen  -  zum Vergrössern bitte anklicken !!


Eher zufällig kamen wir dann aber am Wat Pra Mahathat Kaen Nakorn vorbei, der für uns auf alle Fälle zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt gehört,  aber er stand nicht mal im Reisefuehrer was zeigt, dass die Städte des Isaan touristisch noch nicht ganz erforscht sind. Wahrscheinlich gefällt es und deshalb so gut hier.

Khon Kaen  -  zum Vergrössern bitte anklicken !!  Khon Kaen  -  zum Vergrössern bitte anklicken !!  Khon Kaen  -  zum Vergrössern bitte anklicken !!

Khon Kaen  -  zum Vergrössern bitte anklicken !!  Khon Kaen  -  zum Vergrössern bitte anklicken !!  Khon Kaen  -  zum Vergrössern bitte anklicken !!

Was für uns natürlich immer dazugehört ist ein Bummel über den Markt, auch wenn wir schon ... zig gesehen haben, es ist irgendwie nie langweilig und es gibt immer wieder was zu entdecken.

Khon Kaen  -  zum Vergrössern bitte anklicken !!  Khon Kaen  -  zum Vergrössern bitte anklicken !!  Khon Kaen  -  zum Vergrössern bitte anklicken !!

Wir genossen die Zeit hier wirklich sehr, die Stadt ist so typisch Isaan und auf alle Fälle einen Stop wert. Außerdem war unser Hotel ein Traum.

 

 

 

 

 

Internetadressen:                                                                     

 

Links zum Thema Reisen,  persönliche Sammlung

Sofitel Khon Kaen

 

 

Gaestebuch          Isaan         Thailand            Reiseerinnerungen            HOME          Reiseforum