Gaestebuch          Thailand            Reiseerinnerungen            HOME           Reise-Forum 

 

              Mae Hong Son      Franchipani

 

Mae Hong Son ist eine idyllische Provinzhauptstadt an der Grenze zu Burma und liegt inmitten einer wunderschönen, ursprünglichen, bewaldeten Berglandschaft . Bis vor wenigen Jahren noch lag die Stadt in einem friedlichen Tiefschlaf. Erst mit dem Bau einer asphaltierten Strasse kam die Anbindung an die Außenwelt. Etwa die Hälfte der Bewohner in dieser Region sind Angehörige der Bergstämme, die andere Hälfte sind Shan. Wir erreichten Mae Hong Son in einer 9-stündigen, interessanten Autofahrt von Chiang Mai aus.

Souvenierladen     Strassenszene

Auch hier im äußersten Nordwesten Thailands ist der Buddhismus die vorherrschende Religion. Obwohl man im Gegensatz zum restlichen Thailand wenig Mönche und opfernde Gläubige sieht, spürt man doch die tiefe Religiosität der Menschen. Auch der Baustil der Wats (Klosteranlagen) ist hier anders, die Nähe zu Burma ist nicht zu übersehen. Auf einem unserer Streifzüge durch die Stadt erfuhren wir von einer Art „Erntedank-Prozession“ die am Spätnachmittag beginnen sollte. Wir liessen uns dieses Ereignis natürlich nicht entgehen und erlebten ein wirklich unbeschreibliches, farbenfrohes, fröhliches und für uns einzigartiges Fest. 

 

Wat Chong Klang     Ernte-Dank-Fest

 

Auf unserer Fahrt nach Mae Hong Son besuchten wir die Tham Lod Tropfsteinhöhlen, ein gewaltiges Naturerlebnis. Mit Guide und Gaslampe erkundeten wir die grandiosen Höhlen. Eine Fahrt mit dem Bambusfloß auf dem unterirdischen Fluss war mehr als beeindruckend.  

Eingang Tham Lod Tropfsteinhöhlen,     Tham Lod Tropfsteinhöhlen

 

Von einem nahegelegenen Elefantencamp aus brachte uns ein Dickhäuter sicher und schaukelnd zu einem der umliegenden Bergdörfer. 

 

Elefantencamp     Bergdorf

Die Touristenattraktion schlechthin sind in dieser Region zweifelsfrei die Langhalsfrauen. Auch wir konnten einem Besuch im Dorf dieser Frauen nicht widerstehen, obwohl uns die Problematik ihrer Lebensumstände sehr wohl bewusst war. 

 

Langhalsfrau     Frau mit Ohrschmuck

Dorf-Kinder

Alles in allem verbrachen wir hier wunderbare, erlebnisreiche, erholsame und ruhige Tage. Ein Trip hierher ist sicherlich jedem Thailandreisenden nur zu empfehlen.

Imperial Tara Mae Hong Son Hotel     Bourgonville

 

 

Internetadressen:                                                                     

The Imperial Tara Mae Hong Son Hotel

Links zum Thema Reisen,  persönliche Sammlung

 

 

 

 aktuelles Wetter und Uhrzeit in Mae Hong Son  Click for Mae Hong Son, Thailand Forecast

Gaestebuch          Thailand            Reiseerinnerungen            HOME          Reiseforum