Hongkong            Reiseerinnerungen             HOME             Gaestebuch       Reiseforum

schiff    Kowloon 2013     fahne

Kowloon ist der Teil Hongkongs der sich auf dem Festland befindet und das Einkaufsparadies schlechthin. Die Nathan Road ist wohl die berühmteste Shoppingmeile Hongkongs und altehrwürdige Hotels wie z.B. das Peninsula sind hier zu finden. Shoppingmalls reihen sich schier endlos aneinander. Wir wohnten hier im YMCA Salisbury in direkter Nähe zum Hafen. Das Hotel hat zwar etwas kleine, aber tolle Harbour-View Zimmer und ein gutes Preis-Leistungsverhältnis.

 Bilder zum Vergroessern bitte anklicken!
Kowloon  Kowloon  Kowloon
Kowloon  Kowloon  Kowloon

In wenigen Minuten ist man an der Starferry, dem Clock Tower und der Uferpromenade mit der Avenue of Stars. Dies ist eine Hommage an die lokalen Schauspieler und Showgrößen, entsprechend ist auch der Rummel und Fotowahnsinn der meist jungen Leute. Dies alleine ist schon sehenswert genauso wie der Dekorations-Hipe der einzelnen Konsumtempel, besser, teurer, schöner, ausgefallener muss es sein.

 
  Kowloon  Kowloon  Kowloon  
Kowloon  Kowloon  Kowloon

Im Gegensatz dazu ist ein Rundgang durch das alte Kowloon ein ganz anderer Rausch der Sinne. Wir machten eine geführte Halbtages-Tour mit Susan vom „Walk of Hongkong“ und fühlten uns dabei oft in alte Chinesische Zeiten versetzt. Hier gibt es noch die vielen kleinen Straßenküchen die von Schlangensuppe, Nudeln bis leckeren Dim Sums alles Mögliche zubereiten. Gegessen wird auf dem Gehsteig an kleinen Klapptischen und Hockern. In der Templestreet werden diese „Möbel“ bis zur Sperrung der Straße nach 17 Uhr gestapelt um dann wird die Straße zu einem riesigen Essensmarkt umgebaut.

Kowloon  Kowloon  Kowloon
top

Ganz in der Nähe ist der Tin Hau Temple, deren riesige Räucherspiralen einen unbeschreiblichen Duft verströmen. Im Umfeld des Tempels haben sich viele Wahrsager und Geisterbeschwörer angesiedelt, die vor allem abends regen Zulauf finden.

Kowloon  Kowloon  Kowloon

Wir liefen kreuz und quer durchs Viertel, besuchten verschiedene Lebensmittelmärkte, den Jade- und Blumenmarkt und entdeckten durch Susan, auch die eine oder andere Eigenheit Hongkongs. Hier gibt es noch richtig altes Handwerk und auch noch Schreiber und Übersetzter, denn viele ältere Menschen können weder schreiben noch lesen. Die Tour führte uns wirklich tief ins normale Leben Hongkongs und wir genossen jede Minute dabei.

Kowloon  Kowloon  Kowloon
Kowloon  Kowloon  Kowloon

Eine unserer Touren führte uns zum „Walled City Park“. Wir fuhren mit dem Doppeldeckerbus, in der 1. Reihe, auf Augenhöhe mit den vielen großen Reklametafeln durch die Nathan Road bis zum Park. Hier kann man chinesische Gartenbaukunst bewundern mit ganz eigenwilliger, historischer Symbolik. Für uns aber war eher der Weg das Ziel.

Kowloon  Kowloon  Kowloon
Kowloon  Kowloon  Kowloon
 
 
  galerie weitere Fotos von Kowloon 2013  galerie  
  galerie Fotos von Kowloon 1995/1999 galerie
top
 
Hongkong            Reiseerinnerungen             HOME             Gaestebuch       Reiseforum