Gaestebuch                Reiseerinnerungen                HOME           Reise-Forum

Dubai Fahne   Dubai   Dubai- Emirates

(Vereinigte Arabische Emirate)

Diesmal flogen wir mit Emirates nach Bangkok weil wir am Rückweg einen 2-tägigen Stopp over in Dubai machen wollten. Das ist jetlag mässig super praktisch und die 12 Stunden Flugzeit halbieren sich in 2 x 6 Stunden. Es war sehr angenehm und wir werden es wohl künftig wieder so machen.

Waren schon sehr gespannt auf Dubai. Es empfing uns eine ganz andere Welt. Alles ist hier dem Gigantismus verschrieben, größer, besser, schöner, luxuriöser……. ist hier das Motto. Wir wohnten am Creek und konnten so wenigstens etwas vom „normalen“ Leben sehen. Hier wurden alte große Holzboote mit allem Möglichen beladen.

(zum vergrössern der Bilder, bitte anklicken)

Dubai  Dubai  Dubai

Dubai  Dubai  Dubai

Mit unserer 1 stündigen Booatsfahrt auf dem Creek bekamen wir erst mal einen kleinen Überblick. Die Skyline ist schon toll und beeindruckend. Uns gefielen allerdings mehr die kleinen Fährboote voller Menschen die hier ans andere Ufer übersetzten. Ganz in der Nähe unseres Hotels waren auch der Gewürz- und der Goldsouk und wir konnte zu Fuß hingehen. Wir hatten eigentlich gedacht, dass diese Souks alt sind, wo wie z.B. in Isanbul, aber Fehlanzeige.

top

Dubai Dubai Dubai

Wir hatten uns bereits per Internet die Tickets für das Burj Khalifa, dem größten Hochhaus der Welt, bestellt. Waren schon richtig gespannt und auch ein wenig angespannt wie es wohl da oben sein wird. Wir hatten etwas Bammel vom hochfahren, aber es war nur beeindruckend, gleich nachdem die Türen zu gingen, gab es eine Art light und soundshow über den Bau des Gebäudes. Bis auf den Druckausgleich merkte man von der schnellen Auffahrt nichts, außer dass es toll war. Die Fahrt dauerte knapp 1 Minute. Oben dann auf 423 m dann wow…, die Aussichtsplattform draußen nur gut gemacht, hohe Glasscheiben mit Fotoschlitzen in verschiedenen Höhen. Leider war es etwas diesig und bewölkt, so dass die Sicht nicht so toll war, aber super war es allemal, unten sah alles aus wie Legoland.

Dubai  Dubai  Dubai

top

Leider hatten wir nur einen Nachmittagstermin für das Burj Khalifa bekommen. Es ist sicher ein Erlebnis, das ganze von oben bei Nacht zu sehen, wenn all die Strahler die Gebäude in ein einmaliges Lichtermeer verwandeln. Aber auch von unten gefiel es uns super, es war einfach nur faszinierend, dies alles anzuschauen.

Dubai  Dubai  Dubai

top

Unsere Sightseeingtour unternahmen wir per Taxi somit waren wir viel unabhängiger als mit dem hop on hop of Bus, und es kostete auch nicht viel mehr. Wir fuhren alle typischen Besichtigungshighlights ab. Das schönste Hotel ist für uns aber nach wie vor das Burj al Arab das hat wenigstens was mit Dubai zu tun, was man vom Atlantis Hotel nicht sagen kann. Dieses gigantische Monsterhotel am Ende des Palms ist für uns eigentlich nur schrecklich.

Dubai  Dubai  Dubai

Dubai  Dubai  Dubai

top

Der Hauptgrund hierher zu fahren war für uns das riesige Aquarium und das war echt so toll und beeindruckend wie wir es uns vorgestellt hatten. Draußen dann wieder künstliche Welt pur. Wir konnten die Bauarbeiten am Palm und den riesigen Waterfunpark des Atlantis gut bei unserer Fahrt mit der Skytrain sehen, aber gefallen hat uns das alles nicht.

Dubai Dubai Dubai

Wir wohnten im Radisson Hotel am Dubai Deira Creek und waren mit der Lage so wie dem Preis-Leistungs-Verhältnis sehr zufrieden. Die Unterkünfte hier sind nach den allerneusten Maßstäben konzipiert und gehören zum gehobenen Luxussegment. Vergoldete Badezimmer Armaturen, modernste SAT Receiver, überdimensionale TV Bildschirme und alles was man sich vorstellen kann ist vorhanden. Eigentlich unvorstellbar, welch ein Luxus hier herrscht, alles muss hier grösser sein, als woanders. Das sollte man mit eigenen Augen gesehen haben.

Dubai Dubai Dubai

Ein Besuch der Dancing Fountains am Fuße des Burj Khalifa, ist nur bestens zu empfehlen. Es ist ein wahninnig schönes Gänsehautspektakel. Zu verschiedenen Musikstücken (Thriller, Arabic, Time to say goodby etc….) werden die Wasserfontänen so geleitet, dass sie sich wirklich wie im Rhythmus der Musik bewegen. Einmalig, leider fing es nach der 3. Vorführung zu regnen an (Dubai hat 360 Sonnentage im Jahr und wir hatten gerade die anderen erwischt!) so dass wir schnell ins gigantische Einkaufzentrum nebenan flüchteten.


Für alle die den Clip aufgrund Ihrer PC Einstellungen nicht sehen können, bitte diesen Link anklicken
http://www.youtube.com/watch?v=U0mzNi8G06M          (Lautsprecher anmachen)
     
Galerie 

weiter zur Dubai Fotogalerie 2012

***neu***

Galerie 
Galerie 

weiter zur Dubai Fotogalerie 2011

Galerie 
Internetadressen:
Links zum Thema Reisen, persönliche Sammlung

aktuelles Wetter und Uhrzeit in Dubai  Click for Dubai, VAE Forecast
top
Gaestebuch                Reiseerinnerungen                HOME           Reise-Forum