Griechenland              Gaestebuch                Reiseerinnerungen                HOME           Reise-Forum

griechische Fahne   Santorin    griechische Fahne

spektakuläre Vulcaninsel

Santorin gehört zu den spektakulärsten und meist besuchten Insel der Kykladen. Wir waren bereits vor vielen Jahren das erste mal dort und von der Landschaft, dem Licht und natürlich der Caldera total begeistert. Damals wohnten wir in Finikia, etwas abseits, diesmal direkt in Fira, was den Vorteil hatte, dass wir einen traumhaften Blick vom Kraterrand aus hatten und auch somit schnell im netten allerdings auch sehr touristischen Ortszentrum waren. Ganze Ladungen von Kreuzfahrern schieben sich tagsüber durch die engen Gassen.

(zum Vergroessern der Bilder, bitte anklicken!)

Santorin Santorin Santorin

 Santorin Santorin Santorin

Nicht ganz so schlimm ist es in Ia, dem eigentlich bekannteren, für uns schöneren und auch etwas ruhigeren Ort. Hier stehen auch die berühmten blauen, fotogenen Kuppelkirchen die zum Wahrzeichen von Santorin geworden sind und natürlich auf keinem Foto fehlen dürfen. Wer nicht nur Fotos als Andenken mit nach Hause nehmen will, findet überall in den Gassen genügend kleine Galerien, Shops mit Kunsthandwerk und inselspezifische Delikatessen.

top
Santorin Santorin Santorin

Santorin  Santorin  Santorin

Die schwarzen, roten und grauen Sand- und Felsstrände sind meist nur über steile Stufen und Wege zu erreichen und sind eine interessante Abwechslung zu den hellen Stränden der restlichen Kykladen. Die Farbkontraste hier sind einfach viel intensiver. Aber nach Santorin fährt man ja nicht wegen der Strände.

 
top
Santorin Santorin Santorin

Durch einen Tip unseres Hotels fuhren wir zur Ausgrabungsstätte von Agrotiri und waren sehr erstaunt wie gut und informativ hier alles dargestellt ist. Die Stadt wurde durch einen Vulkanausbruch vor über 3500 Jahren verschüttet und im Laufe der letzten Jahre teilweise wieder ausgegraben.

Santorin Santorin Santorin

Einen wunderbaren Ausblick über die gesamte Insel hat man vom Kloster Elia auf dem Berg Profitis. Wir hatten Glück und die vielen Busse voll mit Touris der Kreuzfahrtschiffe kamen uns bereits entgegen, somit konnten wir die Ruhe und Abgeschiedenheit hier oben so richtig genießen.

    Santorin   Santorin   Santorin

Zu unseren persönlichen Highlights gehörte der Sonnenuntergang von der Terrasse unseres Hotels und der abendliche Bummel durch Fira, auch wenn wir zuvor die vielen steilen Stufen hoch klettern mussten.

 top

Santorin  Santorin Santorin

Santorin ist ein wirkliches Muss für jeden Kykladenliebhaber, auch wenn dort alles sehr touristisch ist. Wir waren 3 Tage hier und es war wirklich wunderschön und reizvoll. Durch unseren Roller waren wir auch mobil und haben die ganze Insel erkundet. Die restlichen Bilder dazu gibt es in unserer Fotogalerie.

Santorin
top
Antiparos

weitere Photos von unserem Santorin
Aufenthalt 2013

Antiparos
Gallerie

Photos von unserem Santorin
Aufenthalt 1998
 

Gallerie

 

 

Internetadressen:

www.santorini.net schöne und informative Santorinseite, mit Live Kamera

 

Wetter

 

Links zum Thema Reisen, persönliche Sammlung

 

aktuelles Wetter und Uhrzeit auf Santorin   Find more about Weather in Santorini, GR
Unser Reiseführer:

Reseführer Santorin
top
Griechenland              Gaestebuch                Reiseerinnerungen                HOME           Reise-Forum