Vietnam            Reiseerinnerungen               HOME          Gaestebuch              Reise-Forum 
 

Vietnam Fahne - Flag        Allgemein         Vietnam

 

Die Vietnamesen vergleichen die Form ihres Landes oft mit einer Bambusstange, die an jedem Ende eine Reisschale trägt.

Vietnam, etwas größer als Italien und etwas kleiner als Japan mit seinen rund 80 Millionen Einwohnern erstreckt sich über 1600 km entlang der Ostküste der  indochinesischen Halbinsel. Diese strategisch wichtige Lage am südchinesischen Meer war schon immer der Grund für die lange kriegerische Geschichte des Landes. Frühere Grenzkriege mit Laos, Kambodscha, Thailand oder China und in jüngerer Zeit der Indochina- und Vietnamkrieg hinterließen hier ihre grausamen Spuren und lasten noch schwer auf dem Land.

Die katastrophalen Auswirkungen des Vietnamkrieges, der systematisch den natürlichen Lebensraum der Menschen vernichtet hat, sind noch immer sichtbar und die Schäden in der Natur sind kaum wieder gut zu machen.

Ungeachtet dieser grausamen Vergangenheit begeistert Vietnam durch die Vielfalt seiner Landschaften. Imposante, schroffe Gebirge, leuchtend grüne Reisfelder, endlose unberührte Strände, Dünen, Steppe, riesige fruchtbare Flussdeltas und nicht zuletzt die berühmte Halong Bay die seit 1994 zum Weltkulturerbe seitens der UNESCO erklärt wurde.

Auf unserer Tour von Nord nach Süd kamen wir durch unberührte Dörfer, verschlafene Provinzstädte und aufstrebende Metropolen. Immer wieder faszinierte und erschreckte uns der höllische Verkehr. Abertausende von Mopeds fahren scheinbar unkontrolliert pausenlos kreuz und quer aufeinander zu. Immer wenn wir dachten jetzt "krachts", tat sich auf wundersame Weise irgend eine Lücke auf und es passierte gottlob nichts.. Das Motto hier heißt „wer bremst ist feige“. Ein irrsinniges Schauspiel.

Die Menschen im Norden sind verschlossen, zurückhaltend. Im Süden jedoch offener und neugierig. Die Vietnamesen heissen jeden Fremden in ihrem Land willkommen, der als Gast und nicht als Eroberer kommt. Dies gilt auch für Touristen.

Wir erlebten eine faszinierende Verschmelzung von traditioneller vietnamesischer Kultur, französisch-kolonialer Vergangenheit, kommunistischen Erbe und den Übergang zu einer modernen Nation Asiens. Es war wirklich ein Besuch zwischen den Zeiten.

 

 

nach oben - top

            Reisebeschreibung 17.03.2011 - 14.04.2011 

Tag

Flug - Weiterreise - Ort

Reisezeit

Hotel

17.03.11 - 18.03.11

Flug mit Emirates   München - Dubai - Bangkok

2 x 6 h

 

18.03.2011

Flug mit Air Asia  Bangkok - Saigon

1,5 h

 

18.03.11 - 22.03.11

Saigon

 

Liberty Central Hotel

22.03.2011

Fahrt ins Mekongdelta

2,5 h

 

22.03.11 - 23.03.11

Fahrt mit Mekong Eye (Schiff)

2 Tage

Mekong Eye

23.03.11 - 24.03.11

Can Tho

 

Victoria Can Tho Resort

24.03.11

Fahrt nach Chau Doc

3 h

 

24.03.11  - 27.03.11

Chau Doc

 

Victoria Chau Doc Hotel

27.03.11

Fahrt nach Phnom Penh (Kambodscha)

5 h

 

27.03.11 - 30.03.11

Phnom Penh

 

Interconti Hotel

30.03.11

Flug über Bangkok nach Krabi

10 h

 

30.03.11 - 05.04.11

Ko Lanta

 

Lanta Sand Resort

05.04.11

Fahrt mit Fähre nach Phuket

3,5 h

 

05.04.11 - 08.04.11

Phuket

 

Novotel Phuket, Patong

08.04.11

Flug nach Bangkok

1,5 h

 

08.04.11 - 12.04.11

Bangkok

 

Royal Orchid Sheraton

12.04.11

Flug nach Dubai

6 h

 

12.04.11 - 14.04.11

Dubai

 

Radisson Hotel Dubai Greek

14.04.11

Flug nach Muc

6,5 h

 

 

nach oben - top

 

Reisebeschreibung 17.03.2005 - 15.04.2005                      

Tag

Flug - Weiterreise - Ort

Reisezeit

Hotel

17.03.05 - 18.03.05

Flug mit Austrian Airlines   München - Wien -Bangkok

10 h

 

18.03.2005

Flug mit Thai-Airways  Bangkok - Hanoi

2 h

 

18.03.05 - 21.03.05

Hanoi

 

Sol Melia Hanoi

21.03.2005

Fahrt zur Halong Bay

3 h

 

21.03.05 - 22.03.05

Halong Bay

 

Saigon Halong Hotel

22.03.2005

Rueckfahrt zur Hanoi

3 h

 

22.03.05 - 23.03.05

Hanoi

 

Sol Melia Hanoi

23.03.2005

Flug nach Hue

1 h

 

23.03.05 - 25.03.05

Hue

 

Saigon Morin Hotel

25.03.05

Fahrt nach Hoi An

3 h

 

25.03.05 - 30.03.05

 Hoi An

 

Victoria Hoi An Resort

30.03.2005

Flug nach Nha Trang

1 h

 

30.03.05 - 04.04.05

Nha Trang

 

Ana Mandara Resort

04.04.2005

Fahrt nach Mui Ne

4 h

 

04.04.05 - 06.04.05

Mui Ne

 

Seahorse Hotel

06.04.2005

Fahrt nach Ho Chi Minh City (Saigon)

3 h

 

06.04.05 - 10.04.05

Ho Chi Minh City 

 

New World Hotel

10.04.05

Flug nach Angkor Wat (Cambodia)

1 h

 

10.04.05 - 13.04.05

Angkor Wat

 

Angkor Hotel

13.04.05

Flug nach Bangkok

1 h

 

13.04..05 - 14.04.05

Bangkok

 

Plaza Athenee, Royal Meridien

14.04.2005

Flug mit Austrian Airlines Bangkok(23:30 Uhr) - Wien

10 h

 

15.04.2005

Flug mit Austrian Airlines

Wien - München (MUC 07:50 Uhr)

1 h

 

Zeitverschiebung: bis +6 h von Deutschland (Winter)

nach oben - top

 

Internetadressen:                                                                     

Vietnam-Freunde.net 

Links zum Thema Reisen,  persönliche Sammlung 

 

 

 

nach oben - top

Vietnam             Reiseerinnerungen              HOME           Gaestebuch              Reise-Forum