Indien          Reiseerinnerungen         Home         Gästebuch       Reiseforum

Goa  blume

Im Anschluss an unserer Reise erholten wir uns von den ganzen tollen und intensiven Eindrücken im schönen Holiday Inn Resort am Morbor Beach im Süden Goas.
Goa ist mit dem restlichen Indien nicht zu vergleichen, man merkt hier deutlich den portugisischen Einfluß, denn bis 1961 war Goa portugisische Kolonie. Goa ist sozusagen "Indien light".

(Bilder zum Vergrössern bitte anklicken)

goa  goa   goa
goa  goa  goa

Ein Ausflug in die zweitgrößte Stadt Margao gehörte trotz allem Relaxen natürlich schon dazu, auch hier in der Stadt herrschte trotz Markt und viel Verkehr nicht das übliche indische Chaos, sondern ein eigenes, anderes Chaos, es erinnerte uns irgendwie alles etwas an Salvador de Bahia/Brasilien.

goa margao  goa margao  goa margao
goa margao markt  goa margao markt  goa margao markt
goa margao markt  goa margao markt  goa margao markt

Waren froh wieder an unseren einsamen, schönen Beach zu kommen, den Fischern zuzuschauen, einen kühlen Drink zu nehmen und den Sonnenuntergang zu genießen.

top

goa morbor beach  goa morbor beach  goa

goa morbor beach  goa morbor beach  goa morbor beach

goa morbor beach  goa morbor beach  goa morbor beach


top
galerie

weiter zur  Photogalerie Goa 1994

galerie

Indien          Reiseerinnerungen         Home         Gästebuch       Reiseforum